Hip Hop – und Rapworkshop in Borchen

Rapper und Rapperinnen

Am 14. November 2017 waren einige Schüler und Schülerinnen des 9. Jahrgangs im Haus der offenen Tür (HOT) im Stephanus-Haus in Borchen. Dort haben sie in wenigen Stunden mit  Daniel Schneider (Musiker, Autor, und Produzent) einen eigenen Text geschrieben diesen zum Schluss im mobilen Tonstudio aufgenommen.

Zunächst suchten die jungen Rapper und Rapperinnen gemeinsam einen Beat aus. Danach verfassten sie die Liedtexte und verteilten die einzelnen Strophen untereinander. Der Versuch, den Text auf den Beat zu rappen, gelang uns ziemlich schnell. Ganz zum Schluss des Projekts nahmen wir den Gesang zum Beat auf.

Der Rap hörte sich schon ziemlich gut an. Die von Daniel Schneider leicht bearbeitete Version ist hier zu hören.