Hinweise zum Start ins neue Schuljahr

Liebe Schülerinnen und Schüler,
liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

ich hoffe es hatten alle eine möglichst gute Ferienzeit und konnten sich gut erholen.

Das Schuljahr 2021/22 beginnt am Mittwoch, 18. August 2021 (für die Jahrgänge 6 bis 10) um 7.45 Uhr.

Es gelten weiterhin die bekannten Coronaregeln:
– Maskenpflicht im öffentlichen Nahverkehr
– Maskenpflicht im Schulgebäude
– zweimalige Selbsttestung auf Covid19 in der Woche für alle Schülerinnen und Schüler,
die nicht nachweislich vollständig geimpft oder genesen sind.

Der Unterricht endet in der ersten Schulwoche um 13.15 Uhr.

Die Einschulungsfeier unserer neuen Fünftklässer findet um 10 Uhr in der Sporthalle Gallihöhe statt.
Um 11.45 Uhr wird ein Gottesdienst stattfinden, zu dem alle Teilnehmenden herzlich eingeladen sind.
Der erste Schultag endet danach voraussichtlich um 12.15 Uhr.

Um einen reibungslosen Start zu ermöglichen und den Gesundheitsschutz für alle Beteiligten nach der Ferienzeit zu gewährleisten, ist es dringend notwendig, dass alle an der Einschulungsfeier teilnehmenden Personen (Eltern, sonstige Begleitpersonen) einen negativen Test vorlegen (höchstens 48 Stunden zurückliegende Testung) , eine vollständige Impfung oder Genesung nachweisen können.
Außerdem sind die bekannten Hygienemaßnahmen bei der Einschulung einzuhalten:
– das Tragen von medizinischen Masken
– die Einhaltung von Mindestabständen
– die einfache Rückverfolgung der Teilnehmenden
Zu diesem Zweck werden am Eingang der Sporthalle Listen ausliegen, in die Sie sich eintragen müssen.
Bitte kommen Sie daher rechtzeitig.

Wir bedanken uns für Ihre Unterstützung und freuen uns auf einen guten Start in das neue Schuljahr.

Mit freundlichen Grüßen

J. Wenzel
(Schulleiter)