17 frisch ausgebildete SchulsanitäterInnen machen unsere Schule sicherer

Wir sind die neuen Schulsanis an der Schule an der Altenau!

Wir helfen da, wo Hilfe gebraucht wird!

Bei kleineren Wehwehchen sind wir, Schülerinnen und Schüler aus den Jahrgängen 8 bis 10, gerne eure Ansprechpartner, bei größeren Verletzungen leisten wir fachgerechte Erste-Hilfe.

Wie wir professionell helfen können, haben wir Anfang Dezember in einem Erste-Hilfe-Kurs, der vom Arbeiter-Samariter-Bund durchgeführt wurde, gelernt.

Frau Voß-Pauli, die die Schulsanitäter betreut, wird uns weiterhin begleiten und uns fortbilden.

Habt ihr euch verletzt oder benötigt unsere Hilfe im Schulalltag, so trefft ihr uns in den Pausen in der Aula an oder ihr erreicht uns auch immer über das Sekretariat.

Wir freuen uns auf unseren Dienst!

Bleibt fit und gesund!

Eure Schulsanis

Unsere Aufgaben auf einen Blick:

  • Bereitschaftsdienste während der Unterrichtszeiten und Pausen
  • Erkennung und Einschätzung von Notfallsituationen
  • Erste-Hilfe-Maßnahmen und Betreuung des Verletzten/Erkrankten
  • Alarmierung des Rettungsdienstes bei Lebensgefahr oder anderen schwerwiegenden Notfallsituationen
  • Dokumentation des Schulsanitätseinsatzes
  • Sanitätsdienstliche Betreuung von Schulveranstaltungen wie Sportfest
  • Betreuung des Sanitätsraumes und Verwaltung der Sanitätsmaterialien
  • Kooperationen mit anderen Einrichtungen (z.B. Grundschule, Kindergarten)