American Football an der Sekundarschule

Nach langer Coronapause freut sich die Schule an der Altenau darüber, endlich wieder ihr vielseitiges Programm an zusätzlichen Arbeitsgemeinschaften mit Leben füllen zu können. Dabei ist als jüngster Neuzugang ein besonderes Highlight für die Schülerinnen und Schüler hinzugekommen: American Football. Dabei konnte mit den Paderborn Dolphins und Dolphinets ein buchstäblich starker Partner für die Zusammenarbeit gefunden werden.

Seither ist zweimal wöchentlich in der neuen Sporthalle der Schule an der Altenau ein Hauch von Amerika zu spüren. Jeweils am Dienstag in der Zeit von 13:15 – 15:00 Uhr findet die Football-AG statt und zieht viele Schüler:innen der Klassen 5 – 9 in die Sporthalle. Dort erlernen die Kinder mit dem U19-Coach der Dolphins Niko Koch Wurf- und Fangtechniken, Laufwege sowie das Tackeln und kleine Spielsituationen.

Einen großen Zuspruch hat auch unsere Cheerleader-AG erhalten. Ungefähr 20 Schülerinnen und Schüler kommen freitags von 13:15 – 15:00 Uhr in die Sporthalle und erlernen zusammen mit den Dolphinets Elemente der Akrobatik, des Tanzes und Anfeuerungsrufe.

Um das Teamgefühl innerhalb der AG zu stärken, konnte die Schule durch das Aktionsprogramm „Aufholen nach Corona für Kinder und Jugendliche“ Pullover und Materialien für die Jung-Footballer bestellen.

Solltest du Interesse haben, an einer dieser AGs teilzunehmen, dann komm einfach zu einem Schnuppernachmittag vorbei. Wir freuen uns auf deinen Besuch.