Sachspenden für die Ukraine gesammelt

Die Schülerinnen und Schüler der Schule an der Altenau haben Sachspenden gesammelt, um damit die Spendenaktion der Universität Paderborn, koordiniert von Herrn Dr. Andreiev, zu unterstützen.

Initiiert wurde die Teilnahme an dieser Aktion durch die Klasse 5b und ihrer Klassenlehrerin Frauke Odenbach. Nachdem in der SV-Sitzung darüber informiert wurde, wollten sich alle Klassen an der Aktion beteiligen und so konnten innerhalb einer Woche viele notwendige Sachspenden, wie z.B. lang haltbare Lebensmittel, Hygieneartikel, Schlafsäcke, etc., gesammelt werden.

Die Sachspenden werden nun zunächst in Paderborn gesammelt und dann durch Herrn Antolii Andreiev zur Sammelstelle der Ukrainischen Kirchengemeinde St. Wolodymyr in Hannover gebracht, von wo aus sie weiterverteilt werden.

von links: Maurice, Vanessa, Iulia, Jonas Koy (SV-Lehrer), Luisa, Lina, Dr. Antolii Andreiev (Universität Paderborn)