Zentrale Prüfungen für Jahrgang 10 werden verschoben

 Das Schulministerium hat sich inzwischen auch zu den Abschlussprüfungen im Jahrgang 10 geäußert. In einer Pressemitteilung heißt es:
 
„… Der Beginn der Zentralen Prüfungen in Klasse 10 (ZP10) in den Fächern Mathematik, Englisch und Deutsch an Haupt-, Real-, Sekundar- und Gesamtschulen sowie an bestehenden G9-Gymnasien, Weiterbildungskollegs und in den Schulversuchen Primus- und Gemeinschaftsschule werden in diesem Schuljahr um fünf Tage verschoben. Die Prüfungen beginnen demnach ebenfalls am 12. Mai.“
 
Unter welchen Voraussetzungen die Prüfungen im Hinblick auf den Infektionsschutz stattfinden können, wird derzeit noch erarbeitet.